FEEL.MEHR.YOGA

Im Yoga geht es nicht darum, auf dem Kopf zu stehen, sondern fest auf den eigenen Füßen.

 

Jeder kann Yoga üben, so lange er amtet. Yoga ist das zur-Ruhe-Bringen der Bewegung im Geist.

Haltungen im Yoga (Asanas) sind Botschaften an unsere Psyche, unser Inneres. Beispielsweise der aufrechte Sitz oder eine bewusst ausgeführte Standhaltung erden uns und drücken Souveränität aus.

Das wirkliche Yoga ist der Alltag.

Die Übungen helfen nur, das Leben zu meistern.

 

 

Es kostet nicht viel Zeit und ist sehr effektiv den Tag mit Tadasana (Berghaltung) zu beginnen - die Stellung, in der du fest und aufrecht wie ein Berg stehst. Wenn ich morgens auf das Kochen des Teewassers warte, verwandle ich mich gern in einen Berg und nehme barfuß Kontakt zur Erde auf. Eine kurze Sammlung für den kommenden Tag: Hier stehe ich, fest auf Mutter Erde und trage die Krone meines Kopfes in Himmelsrichtung. Meine Augen sind geschlossen und ich danke für alles, was ist.

 

Entspann dich - lass das Steuer los - trudele durch die Welt, sie ist so schön. Gib dich ihr hin und sie wird sich dir geben.

 

 

Ich biete:  * Yoga für Anfänger / Mittelstufe

                  * Yin Yoga

                  * Achtsamkeitsyoga

                  * Balance Yoga

                  * Yoga im Büro

                  * Einzel-Yoga


Ich bin begleitend und unterstützend tätig.

Rooftop Yoga
Shavasana
Rooftop Yoga
Yoga zu Hause
Wasserfall-Pose
Hatha-Yoga
Yoga-Praxis
Group Yoga Session
Yoga-Klasse

​© 2020 by NicoleMehr. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
Hatha-Yoga